20. September 2021

Bahnweb.ch

Schweizer Eisenbahn

VZO Gelenkbus

Bahnersatz Aathal

Am heutigen sonnigen Sonntag war die Bahnstrecke zwischen Uster und Wetztikon durchs Aathal gesperrt. In Uster und Wetztikon musste in die Bahnersatz-Buse der VZO umgestiegen werden.

In Uster verkehrten alle S-Bahnen ab dem Mittelperron (Gleis 2 und 3), die S9 und S14 wurde mit den Gleichen Zugs-Umläufen gefahren. So wurden die Ankommenden S14 aus Zürich nach 5 Minuten Pause gleich wieder auf die Reise als S9 nach Zug geschickt.

Die S5 und S15 wendeten vorzeitig in Uster und verkehrten nach rund 10 Minuten zurück aus der Richtung wo sie her gekommen sind.

Erstaunlich fand ich:

Das alle Züge bis nach Uster verkehrten und nicht eine schnelle S-Bahn über Pfäffikon ZH umgeleitet wurde oder Linien ganz gestrichen wurde. Als grössere Streckenbauarbeiten auf dem Abschnitt zwischen Schwerzenbach und Uster gemacht wurde, wurde wegen dem einspurigen Betrieb nur ein sehr bescheidenes Zugs-Angebot nach Uster angeboten.